0

Stadthaus mit Charme in 17033 Neubrandenburg

Aktualisiert Stadthaus / Kauf in Neubrandenburg

Objektdaten:

Kaufpreis : 185.000,00 €
Courtage für Käufer: 5,95 % inkl. MwSt. inkl. MwSt.
Zimmer (gesamt): 4
Wohnfläche: ca. 150 m²
Grundstücksfläche: ca. 200 m²
Fläche teilbar ab: ca. 150 m²
Verfügbar ab: nicht angegeben
Baujahr: 1850
Immonet-Nr.: 32272049

Anbieter-Objekt-ID:
1754-338361

Kontakt zum Anbieter:

Objektadresse:

Die genaue Objekt-Adresse erfahren Sie vom Anbieter.

Auf Karte anzeigen

Angeboten von:

Linde-Immobilien
Woldegker Straße 27 / KATHARINENVIERTEL
17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395/5825800

Ansprechpartner:

Friedrich Linde
Woldegker Straße 27 / KATHARINENVIERTEL
17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395/5825800

Objektbeschreibung

Erschliessung: voll erschl., Fernwärme, Tel./Internet, Sat-TV

KEIN DENKMALSCHUTZ, lediglich Satzung für Strassenansicht (Fassadenfarbe, Fenster,etc.)

Ausgesprochen angenehmes Raumklima aufgrund traditioneller, alter Bauweise.

- 2-geschossiges, massiv gebautes Lehm-Fachwerkhaus, z.T. Ziegelwände, auf Felsstein fundament
- teilunterkellert als Gewölbekeller (Ziegel) mit gestampftem Lehm-Fußboden
- späterer 2 ½-geschossiger hofseitiger Anbau in massiver Bauweise
- nachträglich wohngerecht ausgebauter Dachboden
- um 1998 erfolgte eine Totalsanierung in Verbindung mit der Modernisierung, sowie der Dachausbau
- Dacherneuerung mit Tonziegeln, Dämmung und Zinkrinnen
- Holz-Stilfenster (an Straßenseite als "Schallschutzfenster") und Stil-Haustür, kompletter Außenputz

Die Fassadenanordnung und farbliche Gestaltung erfolgte nach Maßgabe des Sanierungsträgers.

Lagebeschreibung

Das Objekt liegt im "Sanierungsgebiet" der Stadt.

Ausstattung

- Fußbodenaufbau bzw. textile Beläge auf alter Geschosstreppe erneuert
- Dielung, Fliesen & Laminat
- Bad mit Badewanne, Dusche und Fußbodenheizung
2012:
- komplett neue Innentüren (Massivholz/Kiefer)
- nochmaliger Umbau der Küche mit Erneuerung der Zu- und Abflüsse, Elektroleitungen, Fußboden-Heizung, dekorative Bodenfliesen, neue EBK mit Küchentechnik
- Einbau eines Fachwerkrahmens als Deko-Element und Abhängen der Decke in der Küche
Aufteilung:

EG: Windfang, Flur mit Geschosstreppe und Ausgang zum Garten.
Ein Vorderzimmer mit "Durchreiche" geöffnet zur relativ großen, innen angeord-neten Küche.
Das sehr große Bad mit Badewanne und Dusche befindet sich im gartenseitigen Anbau. Es verfügt über einen Ausgang zum Garten.

OG: Vom Flur erreicht man das das Vorder- und das Mittelzimmer, sowie ein Zimmer welches sich über dem Bad im Anbau befindet. Das Mittelzimmer verfügt über ein schmales Fenster zum "Katzengang".

DG: Über die "Bodentreppe" ist der große Wohnraum im Spitzboden erreichbar. Dieser ist über 2 Stufen mit dem zum Wohn-/Arbeitsraum ausgebautem Dachgeschoss des Nebengebäudes verbunden.
Das alte sichtbare Gebälk verleiht dem Raum rustikales Ambiente.

Hinter dem Haus befindet sich das freundliche, relativ gut besonnte Gartengrundstück mit dem Holz-Gerätehaus. Es ist mit Gehölzen und einer Rasenfläche angelegt und sehr ruhig, da von den Straßengeräuschen abgeschirmt.
Ein kleiner "Zipfel" des Grundstücks (wenige Quadratmeter) wird vom hinteren Nachbarn mitgenutzt.

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Impressum des Immobilienanbieters
Impressum der Immowelt Hamburg GmbH

« zurück zur Liste
Immobiliensuche von Immonet