0

Gräumige Haushälfte auf ländlichem Anwesen in 17291 Holzendorf

Aktualisiert Doppelhaushälfte / Kauf in Nordwestuckermark

Objektdaten:

Kaufpreis : 95.000,00 €
Courtage für Käufer: Festprovision 7.000,00 Euro
Zimmer (gesamt): 4
Wohnfläche: ca. 170 m²
Grundstücksfläche: ca. 3500 m²
Fläche teilbar ab: ca. 170 m²
Verfügbar ab: nicht angegeben
Energieeffizienzklasse: Klasse F
Energieausweis: Energiever­brauchsausweis
Ausgestellt: ab dem 1.5.2014
Endenergieverbrauch: 191 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1954
Immonet-Nr.: 32580332

Anbieter-Objekt-ID:
1755-338361

Kontakt zum Anbieter:

Objektadresse:

Die genaue Objekt-Adresse erfahren Sie vom Anbieter.

Auf Karte anzeigen

Angeboten von:

Linde-Immobilien
Woldegker Straße 27 / KATHARINENVIERTEL
17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395/5825800

Ansprechpartner:

Friedrich Linde
Woldegker Straße 27 / KATHARINENVIERTEL
17033 Neubrandenburg

Tel.: 0395/5825800

Objektbeschreibung

Angeboten wird eine Doppelhaushälfte mit ländlichem Flair aus dem Jahre 1954. Das Objekt diente bis in die späten 90er Jahre als Gemeindehaus und wurde 1999 für Wohnzwecke vollständig saniert. Zu dem Objekt gehört ein großes Grundstück mit einem massiven Nebengebäude, einem Carport und zwei Geräteschuppen.

Alle ortsüblichen Medien sind vorhanden (Fernwärme Gas, Abwasser Stadtwerke, ISDN, Sateliten-TV).

Lagebeschreibung

Die Gemeinde Holzendorf befindet sich zwischen den Orten Woldegk (ca. 12km) und Prenzlau (ca. 12km) abgehend von der Bundesstrasse B 198.
Es besteht eine mehrfach tägliche öffentliche Busverbindung zu den genannten Orten. Dort findet man diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie öffentliche Einrichtungen und ein Krankenhaus. Eine Allgemeinarztpraxis befindet sich im Nachbardorf (ca.5km).

Die nächsten Anschlussmöglichkeiten zur Autobahnauffahrt A 20 sind die Auffahrten Friedland, Strasburg und Gramzow (Prenzlau), sie befinden sich jeweils in ca. 30km Entfernung.

Die Gemeinde befindet sich in idyllisch ländlicher Umgebung, die Entfernung zur Feldberger Seenlandschaft beträgt ca. 20km.

Ausstattung

Das Objekt wurde 1999 umfangreich saniert:

- Heizung Umstellung auf Erdgas, m0derne Junkers -Brennwerttherme
- EG Fußbodenheizung in den Wohnräumen, Küche, Bad
- Erneuerung der Installationsleitungen
- Fenster ISO 2-fach mit Granit-Fensterbänken innen und außen
- Dachschrägenfenster VELUX mit Vollverdunklungsrollos integriert
- Innentreppe aus Buchenholz
- Erneuerung der Fussböden, Bäder gefliest
- Haustür zweiflüglig Alu (Sonderanfertigung)
- Innentüren Vollglas / Holzdekor
- Zinkdachrinnen

EG

Der lichtdurchflutete Eingangsbereich ist sehr großzügig geschnitten, von hier gelangt man in alle anliegenden Räume und über die Echtholztreppe in das Obergeschoss. Der Treppenbereich wurde dekorativ mit Riemchen verkleidet. Die Zimmer wurden mit einer Fußbodenheizung ausgestattet, im Foyer befindet sich ein Heizkörper. Im Gästezimmer wurde ein Laminatfußboden verlegt, in allen weiteren Zimmern befinden sich Fliesenfußböden.
Über das Wohnzimmer erreicht man die Terrasse und den Garten. Die geräumige Küche ist mit Deckenspots ausgestattet. Im Wannenbad ist ein zusätzlicher Handtuch-Trockner angebracht. Im Hauswirtschaftsraum des Erdgeschosses befindet sich die Elektroanlage.

OG

Im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Zimmer zur Wohnnutzung. Das sehr großzügig geschnittene hintere Zimmer bietet Platz für vielseitige Möglichkeiten der Nutzung, es wurde hier ein Laminat-Fußboden verlegt. Ein weiteres kleines Zimmer könnte als Kinderzimmer genutzt werden, es ist mit textiler Auslegware ausgestattet. Außerdem befinden sich im Obergeschoss ein Duschbad und ein zweiter Hauswirtschaftsraum mit der Heizungstherme.
Das sichtbare Gebälk in den Zimmern unterstreicht den Landhausstil des gesamten Objektes.

Außenbereich

Das gesamte Grundstück ist parkähnlich angelegt. Die Abtrennung des Grundstücks erfolgt durch Hecken und kleine Tannen.
Der Vorderhof des Objektes ist gepflastert und bietet reichlich Abstellfläche für Fahrzeuge oder Ähnliches, außerdem befinden sich hier ein Carport und zwei Geräteschuppen. Neben dem gepflasterten Bereich befindet sich eine zum Objekt gehörende ca. 2.000 m² große Grünfläche, diese kann vielseitig genutzt werden.
Hinter dem Objekt befindet sich die große Terrasse in Süd-West-Ausrichtung mit einer bei Bedarf zeitgesteuerten Markise. Seitlich befindet sich das in zwei Räume unterteilte Nebengebäude und der Garten mit einem Steingrill und einer dekorativen Wasserpumpe. Diese ist in Betrieb und kann zur Bewässerung des Gartens genutzt werden.

Sonstiges

Es besteht an der Fassade und im Firstbereich des Daches Reparatur - und Renovierungsbedarf. Die Dacheindeckeung besteht aus betondachsteinen, vermutlich 1980ger Jahre. Neue, hochwertige Dachziegel für eine Kompletteindeckung des Daches liegen auf dem Grundstück bereit und sind Bestandteil des Verkaufs.

Stichworte:
Nutzfläche: 25,00 m², Gesamtfläche: 195,00 m²

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Impressum des Immobilienanbieters
Impressum der Immowelt Hamburg GmbH

« zurück zur Liste
Wohnungen - Immobiliensuche powered by Immonet.de